Tag der Epilepsie 2019 in Frankfurt am Main

Epilepsie: Echt jetzt? Geht da noch was?

Wenn die Diagnose Epilepsie – oft nach langer Zeit – klar ist, ist es ein Schock oder auch eine Erleichterung. Der Neurologe/Epileptologe ist der erste Ansprechpartner, wenn es um Ursache und Therapie geht.

Nach der Diagnose stellen sich viele Fragen. Welche Folgen hat die Epilepsie für mich persönlich? Darf ich Auto fahren? Welchen Beruf kann ich ausüben, muss ich meinen Arbeitgeber und meine Kollegen informieren? Sollte ich einen Schwerbehindertenausweis oder eine Rente beantragen? Welche Einschränkungen beim Sport oder beim Reisen muss ich beachten?

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie am 26. Oktober 2019 ab 11:00 Uhr im ehemaligen IG-Farben-Haus am Campus Westend der Goethe Universität in Frankfurt begrüßen könnten.

Den Tagesablauf entnehmen Sie bitte der Einladung auf unserer Terminseite.