SAVE THE DATES: Personalforum Inklusion – 2020 Digital

Das Personalforum “Personal.Fachkräfte.Diversity” geht als digitale Variante in die 4. Runde!

 

In 2020 : Personal. Fachkräfte. Diversity – Inklusion in der Praxis

  • Statt Unternehmensständen: In diesem Jahr werden Videos von Unternehmen und unterstützenden Institutionen angeboten zum “zeitflexiblen Anschauen”.
  • Podiumsgespräch und Workshops: Es wird an 4 verschiedenen Terminen Live-Videokonferenzen geben, bei denen Sie sich aktiv beteiligen können. Termine und Themen siehe unten.
  • Barrierefreiheit: Alle Videos werden mit Untertiteln versehen und Gebärdendolmetscher*innen übersetzen alle Videos
  • Alle Termine mit Live-Streaming (Link wird am Tag selbst hier zu finden sein und über Twitter und FB veröffentlicht)

Infos im Überblick:

Angebot für Schüler*- und Bewerber*-innen:

  • Die Unternehmen erstellen Videos mit Firmeninformationen, Untertiteln und Gebärdensprache und werden darin relevante Fragen für interessierte Bewerber*innen beantworten.
  • Diese Videos werden wir ab Anfang September nach und nach auf unserer Projektwebseite zur Verfügung stellen.
  • Die Unternehmensvideos sind frei verfügbar. Sie können von interessierten Kandidat*innen sowie Schüler*innen gemeinsam in der Klasse oder zu jedem anderen Zeitpunkt flexibel im Internet angeschaut werden.
  • Kontaktinformationen zu allen Unternehmen und Institutionen finden Sie am Ende der Videos sowie als Download in unserem Programm als PDF
  • Dort wird auch der Weg für eine Bewerbung genannt.
  • Sie möchten als Gruppe oder Schule dabei sein und haben Fragen? Dann mailen Sie bitte an alexandra.cremer@netzwerkinklusion.de oder  klicken Sie → hier. Wir setzen uns zur mit Ihnen in Verbindung und beantworten Ihre Fragen.

Angebot für Unternehmen und Institutionen:

  • Unternehmen und Institutionen erhalten einen Leitfaden vom Orga-Team mit relevanten Fragestellungen, die im Video beantwortet werden sollten.
  • Unternehmen und Institutionen drehen (z.B. über eine Zoom-Konferenz, Handy etc.) ein 3-5-minütiges einfaches Kurzvideo, in dem sie sich vorstellen und auch auf Fragen der Bewerber*innen eingehen
  • Alle Videos werden mit Begleitinformationen zum jeweiligen Unternehmen/Institution (analog der bisherigen Programmbroschüre) übersichtlich auf unserer Projekt-Webseite präsentiert (durchgängig barrierefrei).
  • Sie haben Interesse mit einem Video teilzunehmen? Senden Sie einfach eine Mail an alexandra@lustaufbesserleben.de oder  klicken Sie → hier

Termine und Workshopthemen:

Montag 28.09.2020 von 13.00 bis 14.30 Uhr – Auftakt & Podiumsdiskussion – „Gelebte Inklusion am Arbeitsplatz – Unternehmenskultur und der Umgang mit Outing“

Grußworte der Kooperationspartner und im Anschluss moderierte Diskussion mit:

Moderation: Alexander Trennheuser, Bundesgeschäftsführer von Mehr Demokratie

Anmeldung: Bitte melden Sie sich über die Seite der IHK Frankfurt am Main an.

Bereits heute gibt es Unternehmen, die bei Ausbildung und Beschäftigung das Potential von Menschen mit Behinderung für ihr Unternehmen erkannt haben. Der sich zuspitzende Fachkräftebedarf der Unternehmen spielt dabei sicherlich eine Rolle. Für viele Betriebe stellt es noch eine Herausforderung dar, aber sie möchten sich dem Thema gern annähern und Menschen eine Chance geben, für die der Zugang zum Arbeitsmarkt oft nicht leicht ist.

Bereits zum vierten Mal organisieren daher die Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main, die Stadt Frankfurt am Main, das Netzwerk Inklusion Deutschland e. V. und die Lust auf besser leben gGmbh das Personalforum „Personal. Fachkräfte. Diversity.“ und gestalten – trotz Corona – auch in diesem Jahr ein Event für unsere besondere Zielgruppe.

In Kooperation mit der Agentur für Arbeit und dem LWV Hessen sowie Schulen aus dem Raum Frankfurt wird auch diese Veranstaltung eine spannende Herausforderung werden.